Waldkraft - Hanföl für Haut & Fell

19,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 10 Tag(e)

Beschreibung

Canna3 – Ozonisiertes Hanföl

Tierkosmetikum für Hunde und Katzen


Das ozonisierte Hanföl von Waldkraft wird in einem mehrstufigen Prozess mit medizinischen Ozon versetzt.

Hanföl besitzt das mit höchste Sauerstoffbindungspotential unter den Ölen. Der beinhaltete Aktivsauerstoff hat antivirale, antimikrobielle und antimykotische Eigenschaften und unterstützt die normale Geweberegeneration.


Anwendungsbereiche:

✔ Juckreiz

✔ verhärtetes Narbengewebe

✔ Ekzeme, Fissuren

✔ Entzündungen

Was ist Ozon?

Das Ozon (O3) ist eine Form des Sauerstoffs. Sein Molekül setzt sich aus drei Sauerstoffatomen zusammen, während der Sauerstoff, den wir zum Atmen brauchen, aus zwei Sauerstoffatomen besteht. 1839 entdeckt, ist Ozon auch bei Raumtemperatur instabil, zerfällt also relativ schnell zu Sauerstoff. Dadurch hat es eine starke Oxidationswirkung und findet Einsatz, unter anderem als Desinfektionsmittel in der Trinkwasseraufbereitung oder bei Luftreinigung.


Ozon in der Luft versus Ozon im Hanföl

Wer bei ozonisiertem Hanföl gleich negative Assoziationen mit Ozon hat – erhöhte Ozonwerte im Sommer oder beschädigte Ozonschicht – ist dabei zwar nicht alleine, aber doch auf dem Holzweg. In geringer Konzentration ist Ozon in der Luft sogar gesundheitsförderlich und unterstützt die Entgiftung und Ausscheidungen des Körpers. Mit stark ozonbelasteter Atemluft eingeatmet, kann Ozon in der Tat die Atemwege und Lungen reizen oder gar schädigen. Doch reines Ozon in Verbindung mit Hanföl ergibt ein Produkt, das die Wirkung seiner Bestandteile potenziert, um die spezielle antiseptische Eigenschaft ergänzt. Bei der Herstellung unseres ozonisierten Hanföls verwenden wir ausschließlich hochwertiges, medizinisches Ozon, frei von Stickoxiden aus der Umgebungsluft.


Was bedeutet Ozonisierung?

Ozonisiertes Hanföl ist ein Novum auf dem deutschen Markt und als solches durchaus erklärungsbedürftig. Selbst für Menschen, die die Wirkung ozonversetzter Öle bereits kennengelernt haben. Bei der Ozonisierung werden dem Hanföl in mehreren Stufen bis zur vollständigen Sättigung und schonend, also ohne Zufuhr von Hitze winzige Mengen reines, hochkonzentriertes Ozon hinzugefügt. Der Aktivsauerstoff hat antivirale, antimikrobielle und antimykotische Eigenschaften und reagiert zusätzlich mit Ölbestandteilen, wodurch neue Substanzen mit hoch reinigender und desinfizierender Wirkung entstehen. Die sogenannten Ozonide und Peroxide, die dabei gebildet werden, fungieren als Sauerstoffspeicher, können tief in die Hautschichten eindringen und setzen den aktiven Sauerstoff direkt im Gewebe frei. Gasförmiges Ozon ist im ozonisierten Öl nicht mehr enthalten und kann auch nicht freigesetzt werden.

Anwendung

Mehrmals täglich ein paar Tropfen auf die betroffenen Hautstellen oder auf Fell bzw. die Schnauze geben.

Lagerung

Fest verschlossen, trocken, lichtgeschützt und kühl lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Inhalt

100% natives, kaltgepresstes Hanföl, Ozon

50 ml

Hinweis

Ozonisierte Öle von Waldkraft sind kosmetische Produkte, die zur äußerlichen Anwendung bestimmt sind. Ozonisiertes Hanföl ist weder Lebensmittel noch Nahrungsergänzung oder Arzneimittel.

Mit der Health-Claims-Verordnung des Europäischen Parlaments – Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 vom 12. Dezember 2012 – gibt es deutliche Einschränkungen bzgl. nährwert- und gesundheitsbezogener Aussagen von Nahrungs- und Nahrungsergänzungsmitteln. Eine Werbung mit diesen Aussagen ist nach dieser Verordnung nur dann zulässig, wenn sie in klinischen Studien belegt wurden. Die damit verbundenen kostenintensiven Prozesse können in der Regel nur von der pharmazeutischen Industrie getragen werden. Dies bedeutet nicht, dass es keine gesundheitsbezogenen Wirkungen mehr gibt, sondern lediglich, dass diese nicht mehr von uns benannt werden dürfen. Über die Wirkstoffe und Wirkmechanismen finden Sie viele Informationen in unserer ausgewählten Fachliteratur – verfasst von führenden Experten.